Rauche viel zu viel

Eine Woche nach meinen Spitalsaufenthalt
rauche ich zu viel! :-(

Ab morgen geh ich es nun an: Zum wievielten Mal eigentlich?
Ich habe keine Ahnung wie ich es anstelle.
In meinen Kopf hat es noch immer nicht dieses Klick gemacht.
Was muss eigentlich passieren?
Das ich die Finger davon lasse, oder zumindest Mal ordentlich reduziere?

Dieses schwarze Monster muss doch zu besiegen sein!
Das ist ja zum Verzweifeln, fressen könnte ich sie noch die Tschick.
Peinlich dieser Tagebuch-Eintrag :-(

Derzeitiger Stand der Zigaretten ca. 20 Stück!

Morgen möchte ich eine weniger rauchen 19 Stück,
hört sich lächerlich an ich weiß, aber irgendwie muss ich reduzieren.
Jeden Tag eine weniger, dass wäre es :-)

2 Kommentare zu “Rauche viel zu viel”

  1. Ursula
    März 27th, 2011 12:41
    1

    Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung sagen, dass das Reduzieren von Zigaretten nichts bringt. Du lügst dir was vor, wenn du denkst, dass du so von der Sucht loskommst. Ich bin seit fünf Monaten rauchfrei und bin darüber sehr glücklich. Ich hätte auch nicht gedacht, dass es in Wirklichkeit ziemlich einfach ist, das Rauchen sein zu lassen. Wahrscheinlich muss man dafür aber wirklich im Kopf so weit sein!
    Alles Gute - vielleicht bist du ja zwischenzeitlich glücklicher Nichtrauchter!!

  2. Gertrude
    April 13th, 2011 16:27
    2

    Danke liebe Ursula!
    Aber leider bin ich noch kein Nichtraucher!
    Eher im Gegenteil, rauche mehr als zuvor!
    Wie hast du es geschafft Ursula?
    Alles Gute auch weiterhin für dich!
    Liebe Grüße Gertrude

Kommentar abgeben: